ChevroletModelleCorvette Z06Corvette Z06 Übersicht
Corvette Racing Yellow Tintcoat
Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
  • Black
  • Arctic White
  • Torch Red
  • Watkins Glen Gray Metallic
  • Corvette Racing Yellow Tintcoat
  • Blade Silver Metallic
Arctic White
Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
  • Black
  • Arctic White
  • Torch Red
  • Watkins Glen Gray Metallic
  • Corvette Racing Yellow Tintcoat
  • Blade Silver Metallic

Die Corvette Z06 **

Auf Herz und Nieren geprüft

8-Gang

Automatikgetriebe mit Schaltwippen

V8

Motor

485/659

kW/PS

Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 14,1 – 12,7 (NEFZ); CO2-Emission kombiniert (g/km): 322 – 291 (NEFZ); Energie-Effizienzklasse: G (NEFZ)

Auf der Rennstrecke geboren

Beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans ist die Corvette Z06 ebenso zu finden wie auf der Autobahn. Als echtes Supercar von Weltrang ist die Z06 ein Kind der Rennstrecke und verfügt über einen leichten und festen Aluminium-Space-Frame und einen 6,2 l Aluminium V8 Kompressor-Motor mit 659 PS, einem Drehmoment von 881 Nm und einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 3,7 s.

Das Beste aus beiden Welten

Die Z06 und den C7.R-Rennwagen verbindet mehr als je zuvor: Ingenieurskunst, Chassisaufbau, Motortechnologien sowie zahlreiche Komponenten und das aerodynamische Design. Mit der Stingray als gemeinsamem Ausgangspunkt wurden die Z06 und die C7.R parallel entwickelt – für eine atemberaubende Performance, die alle Erwartungen übertrifft.

Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.

Faszination Supersportwagen

Der LT4, ein 6.2 L-V8-Aluminium-Kompressormotor, sorgt mit 485 kW (659 PS) und 881 Nm Drehmoment für die Höchstleistungen der Z06. Mit Direkteinspritzung, Active Fuel Management™ und kontinuierlich variabler Ventilsteuerung ist die Z06 ein leistungsstarker Sportwagen mit hoher Effizienz.

Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 14,1 – 12,7 (NEFZ); CO2-Emission kombiniert (g/km): 322 – 291 (NEFZ); Energie-Effizienzklasse: G (NEFZ)

Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.

Bändigen Sie das Biest

Bändigen Sie das Biest

  • Ein sicheres Fahrgefühl
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
  • Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
  • Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
  • Wählen Sie zwischen den serienmäßigen Michelin® Pilot® Super Sport ZP Sommerreifen oder den rennstreckenerprobten Michelin® Pilot® Sport Cup 2 Sommerreifen (Teil der Track Edition mit dem Z07-Performance-Paket). Die großen zweiteiligen Stahlbremsscheiben, 371 x 33 mm vorn und 365 x 25 mm hinten, bieten eine erstklassige Bremsleistung. Die optionalen, massiven Brembo®-Carbon-Keramik-Bremsscheiben der Track Edition, 394 x 36 mm vorn und 388 x 33 mm hinten, sorgen dank optimaler Wärmeableitung für noch kürzere Bremswege.

  • Das Fahrwerksystem der Z06 ist serienmäßig mit der Magnetic Ride Control™-Technologie ausgestattet: Die Dämpfung wird alle 10 – 15 Millisekunden an die Straße angepasst und stellt die Radaufhängung bei sportlichem Fahren straff ein, ohne den Fahrtkomfort zu beeinträchtigen. Das serienmäßige elektronische Sperrdifferential mit begrenztem Schlupf ist dafür ausgelegt, Stabilität, Traktion sowie Lenk- und Ansprechverhalten zu verbessern – für ein präzises und agiles Handling.

  • Das 8-Gang-Automatikgetriebe mit Schaltwippen bietet die sanfte Steuerung eines Automatikgetriebes mit schnellen, präzisen Schaltvorgängen und einem manuellen Modus für die Rennstrecke. Das 7-Gang-Schaltgetriebe mit Active Rev Match™ simuliert die „Spitze-Hacke-Technik“ und sorgt damit für ein optimiertes Fahrerlebnis. .

Performance Data Recorder

Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.

Performance Data Recorder

Halten Sie Ihre Highlights auf der Rennstrecke mit dem Performance Data Recorder1 der Z06 fest. Mit einer in der Windschutzscheibe integrierten 720p-HD-Kamera, eingebautem Prozessor, internen Beschleunigungssensoren und GPS-System werden relevante Performance- und Leistungskennzahlen gemessen. Mit der Software Cosworth Toolbox können Sie Ihre Runden nach dem Renntag abspielen und Ihre Fahrtechnik analysieren – eine ähnliche Version derselben Software wird vom Corvette Pro Racing Team eingesetzt.

Fünf Fahrmodi für Höchstleistungen in jeder Situation

Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.

Fünf Fahrmodi für Höchstleistungen in jeder Situation

Mit dem Driver Mode Selector können Sie praktisch jeden Aspekt der Corvette an die Fahrbedingungen und Ihr aktuelles Fahrgefühl anpassen. Fünf verschiedene Fahrmodi lassen sich bequem per Drehschalter auswählen: In jedem Modus werden bis zu 12 Parameter elektronisch abgestimmt, von der Lenkung bis hin zu Drosselklappensteuerung. Das Head-up-Display zeigt zudem relevante Daten auf der Windschutzscheibe an – damit Sie stets informiert sind, ohne den flimmernden Asphalt auch nur eine Sekunde aus dem Blick zu verlieren.

Für den Sieg gebaut

Die Z06 ist der erste Supersportwagen mit 485 kW (659 PS), der mit Automatikgetriebe oder mit Schaltgetriebe erhältlich ist. Das offene Verdeck war von Anfang an Teil der Designidee für die Z06. Coupé und Cabriolet verfügen daher über dieselbe Rahmenstruktur aus Aluminium, die zu einem reduzierten Luftwiderstand und starker Bodenhaftung beiträgt.

Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
Kohlefaser-Motorhaube der Corvette Z06 mit praktischen Luftauslässen, für maximalen Abtrieb und Kühlung.
Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
Corvette Z06 Cabriolet in Arctic White.
Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
Das Z06 Cabriolet bietet dieselbe Leistung wie das Coupé - jedoch mit elektrischem Verdeck.

Funktionale Aerodynamik

Jedes Außenelement der Z06 ist bis ins kleinste Detail durchdacht. Das Ergebnis: unglaublicher Grip, verbesserte Aerodynamik, ein optimierter Luftstrom und maximale Leistung auf der Rennstrecke.

  • Breitere Reifen und Felgen für mehr Grip im Vergleich zur Stingray
  • Große Luftauslässe zur Kühlung von Motor, Bremsen, Getriebe und Differential
  • Die Verbreiterung des Hecks um 80 mm und der Front um 56 mm sorgt für eine kraftvolle Straßenlage und ein hervorragendes Handling
  • Die serienmäßigen Michelin® Pilot® Super Sport ZP Sommerreifen verbessern die Bodenhaftung zusätzlich
Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.

Ein Cockpit für Höchstleistungen

Ein Cockpit für Höchstleistungen

Das einzigartige abgeflachte Lenkrad ist nur ein Beispiel dafür, dass der Innenraum der Z06 ganz auf den Fahrer ausgerichtet ist. Die serienmäßigen Competition-Sportsitze mit Leichtbau-Magnesiumrahmen und verstärkter Seitenpolsterung bieten optimalen Halt in Kurven und hohen Sitzkomfort.

Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
Die Competition-Sportsitze, abgebildet in Nappa-Lederausstattung Black, Sitzflächen, Lenkrad und Schalthebel mit Microfaser-Velours, sorgen mit stabiler Polsterung für optimalen Halt auf der Rennstrecke.
Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
Das Cockpit der Z06, mit abgeflachtem Lenkrad, ist ganz auf den Fahrer ausgerichtet.
Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
Der Instrumentencluster im Sport-Modus bietet das klassische Corvette-Tachometerdesign.
Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
Das 8-Gang-Automatikgetriebe mit Schaltwippen verfügt über einen manuellen Modus für schnelle, präzise Schaltvorgänge.
Bitte beachten Sie die Haftungshinweise am Ende dieser Seite.
Die Z06 ist mit dem einklappbaren 8-Zoll-Farb-Touchscreen Chevrolet MyLink ausgestattet.